Elektronikversicherung

Heute kann fast kein Unternehmen auf die Unterstützung durch moderne Technik verzichten. Bedienfehler, Kurzschluß o. ä. können Schäden an Ihren wertvollen elektronischen Geräten verursachen und sogar den ganzen Betrieb stillegen.
Schutz bietet die Elektronikversicherung, versichert sind Anlagen und Geräte der:
  • Kommunikationstechnik:
    Fernsprechanlagen, Gegen- und Wechselsprechanlagen, Telex-, Teletex- und Telefaxgeräte, Funkfeststationen, Auto- und Mobiltelefone, Handys, mobile Funkgeräte.
  • Bürotechnik:
    Kopiergeräte, Diktiergeräte, elektronische Rechen- und Schreibmaschinen, Mikrofilmgeräte, Adressier-, Frankier- und Kuvertiergeräte.
  • Sicherungs- und Meldetechnik:
    Alarm- und Brandmeldeanlagen, Zutrittskontrollanlagen, Zeiterfassungsanlagen
  • Konferenz- und Schulungstechnik:
    Overheadprojektoren, Flatscreen, Beamer
Versichert sind unvorhergesehen eingetretene Beschädigungen oder Zerstörungen, bzw. abhandenkommen der versicherten Anlagen oder Geräte, z. B. durch:
– Bediengunsfehlerm, Ungeschicklichkeit
– Brand, Blitzschlag, Explosion
– Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung
– Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus
– Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung
Weitere Informationen oder ein Angebot fordern Sie bitte mit nachstehenden Formular an:


Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de