Kfz.- Überführung

Haftpflichtversicherung für Kfz.- Überführungsbetriebe

Wenn zu Ihren Aufgaben und Dienstleistungen die Überführung von Kraftfahrzeugen gehört, dann tragen Sie als Kfz-Überführungsdienst auch die Verantwortung im Schadensfall. Wir stellen dafür den passenden Versicherungsschutz, Die Versicherung für die Kfz.- Überführung, damit Sie Ihrem Auftraggeber im Fall eines Schaden während einer Kfz.- oder LKW- Überführung Ersatz leisten können.

In der “normalen” Betriebshaftpflichtversicherung ist das Risiko einer Fahrzeugüberführung nicht mit eingeschlossen. Das bedeutet, wenn Sie als Auftragnehmer beispielsweise eine Wagen von A nach B überführen und unterwegs der Wagen durch ihr Verschulden beschädigt wird, dann trägt die Kosten für diesen Unfall der Fahrzeugüberführer. Die klassische Betriebshaftpflicht schließt solche Risiken für Kfz-Überführungen aus.
Mit der von uns angebotenen Versicherung für Kfz,- Überführungsbetriebe haben wir ein spezielles Deckungskonzept für Kfz.-Überführungsdienste ausgearbeitet. Schäden am Fahrzeug, die während der Obhut beim Auftragnehmer enstehen, also z. B. bei einer Kfz,- Überführung, sind mit einer Sonderklausel in der Betriebshaftpflicht mit eingeschlossen.

Neu: Ab sofort sind wir auch in der Lage eine Versicherung für LKW,- Überführung  anzubieten. Für die Überführung von  LKW über 7,5 t zulässigen Gesamtgewicht,  Zugmaschinen, Kraftomnibusse, selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Landmaschinen, Kommunalfahrzeuge u. a. Betriebsfahrzeuge. Voraussetzung ist die Zulassung mittels eines schwarzen oder roten Kennzeichen.

So heißt es unter anderem:
“Eingeschlossen ist –abweichend von § 4 I 6 b) AHB– die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus der Beschädigung und Vernichtung von Kundenfahrzeugen und deren Zubehör (ausgenommen Inhalt und Ladung) und alle sich daraus ergebenden Vermögensschäden beim Zubringen und Abholen mittels motorischer Kraft des Kundenfahrzeuges innerhalb und außerhalb des Betriebsgrundstückes.”

Diese Haftpflichtversicherung für Kfz.- Überführung richtet sich somit auch an Leasingrückführer, Leasingrückholer für Leasinggesellschaften, Fahrzeugüberführer welche z. B. für Versicherungsgesellschaften im Rahmen eines Schutzbrief die Fahrzeuge der Versicherungskunden nach Hause holen, oder im Rahmen des Valetparken bzw. Parkplatzservice (Parkplatzshuttle) die das Kundenfahrzeug am Flughafen in Empfang nehmen und es in einem angemieteten Parkhaus für die Dauer der Reise dort parken. Beachten Sie hierzu auch unsere Parkhausversicherung.

Wenn wir also jetzt Ihre Interesse geweckt haben, dann fordern Sie mit nachstehendem Formular hierzu Ihr Angebot ab, oder rufen uns einfach an unter der Tel. 040-536 23 67

Ihre Firma

Ihr Name, Vorname (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Bitte geben Sie den Code ein:

 

 

Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de